Bambinis starten die Saison in Spaichingen

in News U10

Nachdem es lange so aussah, dass in dieser Saison in Baden-Württemberg kein Ligabetrieb bei den Bambinis zustande kommt, geht es endlich los. 

Ob ein Spielbetrieb im U10-Bereich diese Saison in Baden-Württemberg stattfinden könne, war lange ungewiss, da nur Heilbronn und die Patriots im Vorfeld zugesagt hatten. Merdingen hatte leider letztes Jahr schon angekündigt, dass sie keine neue Mannschaft stellen können und aus anderen Vereinen gab es im Vorfeld auch keine positiven Aussagen hierzu. Umso erfreulicher war im April die Nachricht, dass die Badgers Spaichingen und eine Spielgemeinschaft aus Sasbach und Nimburg jeweils eine Mannschaft stellen.

Die Liga wird - wie auch in den letzten Jahren - in Turnierform ausgespielt, wobei diesmal keine Doppelrunde gespielt wird, sondern nur die jeweiligen vier Heimturniere. Am Turniertag spielen alle Mannschaften gegeneinander und am Ende wird auf Basis des Gesamtstandes der neue Meister Südwest ermittelt. Aufgrund der notwendigen drei Spiele an einem Tag für jede Mannschaft wurde vom Verband die Spielzeit von drei Dritteln a 12min auf zwei Drittel reduziert.

Nachdem alle anderen Patriots-Nachwuchsmannschaften vor 2 Wochen in Spaichingen waren, heißt es am Sonntag nun auch für die neu zusammengestellte U10-Mannschaft - früh aufstehen, 3,5 Stunden gemeinsame Busfahrt und um 10:40 Uhr die Saison mit dem Spiel gegen TG Sasbach/Nimburg hell wach starten.

Die Termine der ISH-BW U10 sind: 19.5. Spaichingen, 29.6. Assenheim, 15.9. Nimburg und 12.10. Heilbronn